In einer Stunde am Ziel - einfache und schnell umsetzbare Beratungsansätze

Mit den Beratungsansätzen des Instrumenta-Beratertages am 18.09.2018 in Dreieich erhalten Sie das Rüstzeug für vier Themen, die Sie jeweils innerhalb einer Stunde in Ihrer Kanzlei umsetzen können.

Mit diesen Themen schaffen Sie mit wenig Aufwand echte Mehrwerte für Ihre Mandanten. Ihre Mandanten werden begeistert sein und auch in Zukunft mit Fragen zu ihren Finanzen zu Ihnen kommen.

Die Folge: Mehrwerte für Ihre Mandanten - mehr Beratungsumsätze für Sie.

Der Inhalt:

  • Das Doppel-Zahlungsmodell für die private Krankenversicherung - ein Steuergestaltungsklassiker mit kleinem Aufwand.
  • Weitere Beratungsansätze für privat Krankenversicherte
  • Mit 10 Minuten Vorbereitung erfolgreich Planungsaktualisierungen verkaufen
  • Immobilienberechnung - in einer Stunde von der Datenaufnahme zum fertigen Bericht
  • Der kleine Beratungseinstieg in die Altersvorsorge - Mathematik mit Mehrwert für den Mandanten

Wer möchte, kann am eigenen Laptop die Praxisfälle mit bearbeiten.

Diese Veranstaltung ist in vollem Umfang mit sechs Stunden als Pflichtfortbildung für den Fachberater für Vermögensgestaltung
(DVVS e.V.)
 anerkannt. 

Mehr Informationen sowie den detaillierten Tagesablauf finden Sie im Folder zur Veranstaltung (PDF)

Der Termin:

Der Beratertag findet statt am Dienstag, 18. September 2018 von 9.30 - 17.30 Uhr in Dreieich (bei Frankfurt am Main). 

Hier geht es zur Online-Anmeldung über unsere Homepage.

Oder Sie nutzen dieses Anmeldeformular. 

Ihre Referenten:

Dipl.-Kfm. Dirk Klinkenberg ist Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Fachausschusses Vorsorgeplanung im DVVS e.V. (Deutscher Verband Vermögensberatender Steuerberater e.V.) sowie Autor zahlreicher Fachbeiträge rund um das Thema Private Finanzplanung. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Instrumenta GmbH ist Herr Klinkenberg als geschäftsführender Steuerberater bei der CURATOR Treuhand- und Steuerberatungsgesellschaft mbH, Bergisch Gladbach tätig. Die CURATOR ist auf die Beratung von Ärzten und allen anderen Heilberuflern spezialisiert.

Dipl.-Kfm. (FH) Markus Schmetz, Steuerberater, Fachberater für Finanz- und Vermögensplanung (DStV. e.V.), Inhaber einer Einzelpraxis in Düsseldorf. Er berät Privatpersonen, Existenzgründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt seiner Beratung liegt in der Begleitung seiner Mandanten in den Bereichen Altersvorsorge, Vermögensaufbau und privater Finanzplanung. 

Dipl.-Kfm. Ralf Lohmann, Zertifizierter Berater für die betriebliche Altersvorsorge. Er ist als Berater bei der ttp AG Steuerberatungsgesellschaft in Schleswig tätig. Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt in der Vermögensplanung sowie in der Entwicklung von Altersvorsorge-Konzepten.

Ihre Investition:

Für nur 399,00 Euro zzgl. USt. nehmen Sie am ganztägigen Seminar "In einer Stunde am Ziel - einfache und schnell umsetzbare Beratungsansätze" teil.
Bei Anmeldung bis zum 10. August 2018 erhalten Sie 10 Prozent Frühbucher-Rabatt und zahlen nur 359,00 Euro zzgl. USt.
Mitglieder des Deutschen Verbandes Vermögensberatender Steuerberater (DVVS e.V.) erhalten 10 Prozent Rabatt auf die jeweilige Teilnahmegebühr.  

Das Mittagessen, Pausensnacks, Erfrischungsgetränke und ein Teilnahmenachweis sind im Preis enthalten. Außerdem erhalten Sie wie immer ein ausführliches Skript, in dem Sie neben dem Vortrag selbst zusätzliches Fachwissen finden. So haben Sie ein umfangreiches Nachschlagewerk für die Umsetzung in der Kanzlei. 

Hier geht es zur Online-Anmeldung über unsere Homepage.

Oder Sie nutzen dieses Anmeldeformular. 

Veranstaltungs-Tipp:

Am 19. September 2018 findet der nächste Praktiker-Workshop des Deutschen Verbandes vermögensberatender Steuerberater (DVVS e.V.) statt. 

Die Agenda und ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Der Praktiker-Workshop ist mit sechs Stunden als Pflichtfortbildung für den Fachberater für Vermögensgestaltung (DVVS e.V.) anerkannt. 

zurück zum Seminarkalender

Instrumenta GmbH:

Schlossstraße 20
51429 Bergisch Gladbach
Telefon 02204 9508-600
Hotline 02204 9508-650
Telefax 02204 9508-660
info@instrumenta.de