Finanzplaner Forum Düsseldorf - Rückblick

Am 25. / 26. März 2019 fand das 5. Finanzplaner Forum Rhein-Ruhr in Düsseldorf statt.

An diesen beiden Tagen berichteten namhafte Referenten über aktuelle Themen aus der Welt der Finanzplanung.

 

Die Inhalte unter anderem:

• Prof. Dr. Bettina Fuhrmann von der Wirtschaftsuniversität Wien trug zum Thema Finanzbildung vor,
• Jessica Schwarzer und Caroline Zündel betrachteten Frauen als Berater und als Investoren,
• Dr. Christian Waigel berichtete zu Neuigkeiten aus der Regulierung und
• Steuerberater Klaus Michalowski beleuchtete das Thema „Generationenmanagement in der Unternehmerfamilie“.

 

 

Neben den Fachvorträgen fand am ersten Tag eine Podiumsdiskussion zum Thema "Anforderungen an Beratungssoftware" statt, an der auch der Geschäftsführer der Instrumenta GmbH Dipl.-Kfm. Dirk Klinkenberg teilnahm.

 

Frau Iris Hoschützky von der Ärzte- und Apothekerbank vertrat die Interessenten der Berater(innen). Ihr war bei einer Software unter Anderem ein hoher Detaillierungsgrad in der steuerlichen Entwicklung ihrer Kunden wichtig.

 

 

In den Pausen hatten die Teilnehmer viele Gelegenheiten zum Austausch mit Kollegen und zum Netzwerken.

 

Beim Besuch unseres Instrumenta-Informationsstandes konnten sie sich außerdem ein Bild von den Vorzügen und den Nutzungsmöglichkeiten von PriMa plan, unserer Software für Private Finanzplanung machen.

 

 

 

In der letzten Kaffeepause fand die Verlosung der zur Verfügung gestellten Preise statt.

 

Wir gratulieren Herrn Thomas Streuer-de Haan zum Gewinn des von der Instrumenta gestifteten Buch-Preises "Meine Frau ist eine außergewöhnliche Belastung" von Ralf Sikorski, erschienen im NWB Verlag.

Instrumenta GmbH:

Schlossstraße 20
51429 Bergisch Gladbach
Telefon 02204 9508-600
Hotline 02204 9508-650
Telefax 02204 9508-660
info@instrumenta.de