Helfen Sie Ihren Mandanten durch die Krise

Zeigen Sie ihnen Wege für die finanzielle Zukunft auf – mit PriMa plan!

Durch die Corona-Krise hat sich Ihr Beratungsalltag deutlich verändert: Homeoffice, Telefonate und Videochats ersetzen das persönliche Beratungsgespräch.

Auch inhaltlich geht es bei den Beratungen zurzeit häufig um andere Themen:

  • Finanzierungen: Neben den Soforthilfen benötigen viele Ihrer Mandanten noch zusätzliche Darlehen, um die finanziellen Einbußen zu decken. Auch bei den KfW-Corona-Hilfe-Kreditprogrammen ist eine normale Kreditprüfung der Hausbank inkl. privater Selbstauskunft vorgeschaltet.
  • Private Liquiditätsplanung: Gerade Selbständige haben ein Liquiditätsproblem wegen der Kombination von weniger Einnahmen und konstanten privaten Ausgaben. Welche fixen Ausgaben hat der Mandant? Welche Kosten kann er reduzieren? Es geht nicht nur um eine Verringerung der Lebenshaltungskosten. Analysieren Sie, ob ggf. Sparraten oder Versicherungsbeiträge ausgesetzt oder gemindert werden können.
  • Worst-Case-Betrachtungen: Was bedeutet ein längerfristig niedrigeres Einkommen? Wie wirkt sich dies auf die private Finanzsituation aus?

Diese Beratungsleistungen in den neuen Kanzlei-Alltag zu integrieren ist eine große Herausforderung. Deshalb ist eine leistungsstarke Software, die Ihnen die zeitsparende Umsetzung dieser dringenden Fragestellungen ermöglicht, unerlässlich.

Nutzen Sie deshalb jetzt PriMa plan, unsere Software für Beratungen im Bereich der Privaten Finanzplanung.

Das zeichnet PriMa plan aus:

  • Einfache Bedienung.
  • Modularer Aufbau zur zeitsparenden Umsetzung von Einzel-Beratungsthemen.
  • Umfangreiche Hilfsmittel (z.B. Checklisten, Rechentools, Informationssammlungen etc.) für die Organisation und Erstellung der Planungen.
  • Aussagekräftige und verständliche Auswertungen.
  • Individualisierbare Berichtsvorlagen, die sich automatisch mit den Planungsergebnissen befüllen.
  • Ausgezeichnete Fach-Hotline, die nicht nur technische Fragen beantwortet sondern auch kompetenten Rat bei fachlichen Fragen zur Finanzplanung gibt.

Hier bekommen Sie mehr Informationen zu PriMa plan.

Wir erleichtern Ihnen den Einstieg - mit der Miniversion von PriMa plan. Sie erhalten den kompletten Instrumenta-Service und können so mit sehr geringem finanziellen Aufwand ausprobieren, ob der Ausbau der Beratung im Alltag funktioniert!

Die Miniversion von PriMa plan

  • enthält alle Funktionen der Vollversion.
  • ist auf fünf Mandanten begrenzt.
  • hat keine Grundlaufzeiten.
  • ist stets mit einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende kündbar.
  • kann jederzeit auf die Vollversion von PriMa plan aufgerüstet werden. Dabei wird der gezahlte Kaufpreis zu 100% angerechnet!

Lesen Sie hier Referenzen von Anwendern, die von PriMa plan begeistert sind.

Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie gleich Ihre kostenfreie Testversion von PriMa plan an.

Hier erhalten Sie eine Preisübersicht der Mini- und der Vollversion von PriMa plan.

Rufen Sie uns bei Fragen gerne an unter 02204 9508-650 oder senden Sie eine E-Mail an infoinstrumentade.

Instrumenta GmbH:

Schlossstraße 20
51429 Bergisch Gladbach
Telefon 02204 9508-600
Hotline 02204 9508-650
Telefax 02204 9508-660
info@instrumenta.de