Online-Basis-Schulung „Beratung mit PriMa plan“

Online-Seminar „Vorauszahlung von Krankenversicherungsbeiträgen“
26. August 2022
Online-Aufbau-Schulung „Beratung mit PriMa plan“
1. August 2022

Online-Basis-Schulung „Beratung mit PriMa plan“

Termin 16.05.2022 - 20.05.2022
10:00 - 12:00
Anmeldeschluss 12.05.2022


Die Online-Basis-Schulung ist eine Seminar-Staffel mit fünf in sich abgeschlossenen Terminen. Sie vermittelt Ihnen und Ihren Mitarbeitern das nötige Know-how, um einzelne Beratungsthemen in Ihrer Kanzlei sicher und zügig umzusetzen.

Neben der Einarbeitung in die Software PriMa plan erhalten Sie auch Fachwissen zu den einzelnen Themen. Somit eignet sich die Schulung für alle, die Einzel-Beratungsthemen in ihrer Kanzlei verstärkt umsetzen wollen – auch wenn sie (noch) nicht mit PriMa plan arbeiten. Die Module sind auch zur zielgerichteten Auffrischung bestehender Kenntnisse geeignet.

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie hier Stimmen von begeisterten Teilnehmern der Online-Basis-Schulung.

 

Die Termine und Themen:

  • Montag, 16.05.2022, 10.00 – 11.00 Uhr: kostenfreier Einführungstermin
    – Soundcheck
    – Organisatorisches (Inhalt und Ablauf der Seminarreihe)
    – Beratungskonzept Private Finanzplanung
    – Prozessunterstützung und Planungsarten in PriMa plan

 

  • Dienstag, 17.05.2022, 10.00 – 12.00 Uhr: Modul 1 – Finanzierung
    Ziel: Übersichtsauswertung über die Gesamtverschuldung und deren künftige Entwicklung; Erstellung von Finanzierungsvergleichen
    – Abläufe standardisieren; Datenbeschaffung organisieren
    – interaktive Datenerfassung
    – Finanzierungssituation auswerten und analysieren
    – Erstellung eines individuellen Berichts
    – Verbesserungsmöglichkeiten durch Finanzierungsvergleich sichtbar machen
    – Überleitung zu anderen Beratungsthemen

 

  • Mittwoch, 18.05.2022, 10.00 – 12.00 Uhr: Modul 2 – Immobilien
    Ziel: Analyse von VuV-Immobilien zur Feststellung von Rendite, Liquidität nach Steuern, Entschuldungs-Zeitpunkt etc.
    – Abläufe standardisieren; Datenbeschaffung organisieren
    – interaktive Datenerfassung
    – Immobilie auswerten und analysieren
    – Erstellung eines individuellen Berichts
    – Alternativberechnungen integrieren (Worst-Case, Optimierung, Immobilien-Vergleiche)
    – Überleitung zu anderen Beratungsthemen

 

  • Donnerstag, 19.05.2022, 10.00 – 12.00 Uhr: Modul 3 – Vermögensstatus
    Ziel: Überblick über Vermögen und Schulden zum Stichtag inkl. fertige Selbstauskunft nach § 18 KWG
    Abläufe standardisieren; Datenbeschaffung organisieren
    – interaktive Datenerfassung
    – Private Vermögensbilanz auswerten und analysieren
    – Fortschreibung/Erfassung der Statuswerte zum nächsten Stichtag
    – Überleitung zu anderen Beratungsthemen

 

  • Freitag, 20.05.2022, 10.00 – 12.00 Uhr: Modul 4 – Altersvorsorge
    Ziel: Übersicht über die vorhandene Altersvorsorge-Situation verschaffen
    – Abläufe standardisieren; Datenbeschaffung organisieren
    – interaktive Datenerfassung
    – Altersvorsorge-Situation auswerten und analysieren
    – Erstellung eines individuellen Berichts
    – Überleitung zu anderen Beratungsthemen

 

In diesem ca. 10-minütigen Video erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung der Inhalte.

Für eine Vollbildanzeige klicken Sie bitte auf das Quadrat in der rechten unteren Ecke des Videos. Die individuelle Anzeigequalität des Videos auf Ihrem Computer stellen Sie rechts unten über das Zahnrad mit dem roten Zusatz „HD“ ein.

 

Sie sind an den angebotenen Terminen verhindert oder möchten lieber an einer Vor-Ort-Schulung teilnehmen? Dann nutzen Sie gerne folgende Möglichkeiten:

 

Ihr Referent:

Gehalten wird das Online-Seminar von unserem Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Dirk Klinkenberg. Er ist Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Fachausschusses Vorsorgeplanung im DVVS e.V. (Deutscher Verband Vermögensberatender Steuerberater e.V.) sowie Autor zahlreicher Fachbeiträge rund um das Thema Private Finanzplanung. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Instrumenta GmbH ist Herr Klinkenberg als geschäftsführender Steuerberater bei der CURATOR Treuhand- und Steuerberatungsgesellschaft mbH, Bergisch Gladbach tätig.

 

Der Ablauf:

Am Vortag des jeweiligen Seminars erhalten Sie ein umfangreiches Skript zum Thema inkl. Musterdaten für die gemeinsame Erfassung des Musterfalls.

Während des jeweiligen Moduls werden ein oder mehrere für das jeweilige Beratungsfeld typischen Musterfälle vom Referenten live erfasst. Sie können sowohl parallel miterfassen oder sich auf Zuschauen/Zuhören konzentrieren. Durch die praktische Umsetzung erkennen Sie, welche Daten und Eingaben nötig sind und wie Sie diese effizient beschaffen.

Die resultierenden Auswertungen werden gemeinsam auf Plausibilität geprüft und die Beratungsmehrwerte werden heraugearbeitet. Die individuelle Berichtserstellung und praktische Tipps für die Überleitung zu weiteren Beratungsthemen runden jedes Thema ab.

Alle Fragen der Teilnehmer werden während des Seminars und im Rahmen der abschließenden Fragerunde über den Live-Chat beantwortet.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung für die Teilnahme an einem Online-Seminar.

 

Ihre Investition:

Buchen Sie einzelne Module für je 85,00 Euro zzgl. USt. oder gleich die komplette Online-Basis-Schulung mit allen vier Modulen für nur 289,00 Euro zzgl. USt. (51,00 Euro Rabatt).
Die Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgt pro Zugang, das heißt pro E-Mail-Adresse der angemeldeten Teilnehmer. Es können mehrere Mitarbeiter pro Zugang mithören, wenn Sie das in Ihrer Kanzlei einrichten. Die Seminar-Betreuung erfolgt nur gegenüber der angemeldeten Person.

Auch für dieses Seminar gilt unsere 100%ige Zufriedenheitsgarantie!

 

Hier können Sie sich online anmelden oder Sie nutzen dieses PDF-Formular für Ihre Anmeldung.

 

Anmeldung / Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Karte nicht verfügbar

Aktuelle Seminarangebote

<< Jul 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31