Planungserstellung

Wir arbeiten für Sie!

  • Sie sind bereits Anwender der Instrumenta-Software, haben aber aktuell keine personellen Kapazitäten, um einen bereits erteilten Planungsauftrag umzusetzen?
  • Oder haben Sie bisher noch keine Software erworben und wollen erst einmal an einem konkreten Fall sehen, wie Ihre Mandanten auf das neue Beratungsangebot reagieren?
  • Oder haben Sie bereits einen Mandanten erfasst, sind sich aber unsicher, ob Sie an alles gedacht haben?
Dann nutzen Sie ganz einfach den Backoffice-Service. Sie senden uns alle Unterlagen zu und unser geschultes Fachpersonal erstellt die Planung für Sie. Den Umfang der Leistung bestimmen Sie ganz individuell.

Unser Angebot umfasst:

  • Erfassung der gelieferten Daten
  • Erstellung einer ToDo-Liste mit Angabe der fehlenden Informationen
  • Erfassung der nachgelieferten Werte
  • Analyse der Planungsergebnisse
  • Telefonisch Besprechung der Analyse
  • Übermittlung der exportierten Daten zum Import in Ihre Kanzlei-Version (bei Anwendern der Instrumenta-Software)

Optionale Zusatzleistungen:

  • Erstellung eines schriftlichen Berichts mit Zusammenfassung der Ergebnisse
  • Erstellung einer PowerPoint-Datei zur Präsentation vor dem Mandanten
  • Vor-Ort-Präsentation der Ergebnisse durch unsere Mitarbeiter
  • Plausibilitätsprüfung einer durch Sie erstellten Planung

Senden Sie uns einfach mit diesem Anforderungsbogen (PDF) den gewünschten Umfang der Planungserstellung. Bitte tragen Sie dabei auch die Anzahl der einzelnen Bausteine in das Formular ein. Wir übermitteln Ihnen dann umgehend ein individuelles Angebot (Festpreis).

Datenschutz:

Alle unsere Mitarbeiter haben eine "Verpflichtungserklärung zur Verschwiegenheit" unterzeichnet. Darüber hinaus werden alle Mandanten-Daten nach erfolgreicher Abwicklung des Auftrages bei uns gelöscht. Sie sind also auf der sicheren Seite.

Alternative zum Backoffice-Service: Das Kanzleitraining

mehr Informationen zu PriMa plan