Präsenz-Schulung "Beratung mit PriMa plan"

Sie haben sich entschieden, Private Finanzplanung in Ihrer Steuerkanzlei anzubieten und möchten sich jetzt intensiv mit der Einführung und Umsetzung dieser Beratungsleistung beschäftigen? Oder nutzen Sie PriMa plan bereits und haben einen neuen Mitarbeiter, der in der Privaten Finanzplanung fit gemacht werden soll?

Dann ist die zweitägige Präsenz-Schulung "Beratung mit PriMa plan" genau das Richtige für Sie.

An zwei aufeinander folgenden Tagen werden alle Aspekte der Privaten Finanzplanung in einer Steuerkanzlei beleuchtet. Von der Akquisition über die Organisation, von der Datenerfassung bis hin zur Analyse und Zusammenfassung der Ergebnisse werden alle Themen anhand von Praxisfällen anschaulich erläutert.

Die Inhalte 1. Tag:

  • Vermögensstatus:
    Erfassung einer privaten Vermögensbilanz; Analyse und Ansätze für weitere Beratungen
  • Finanzierung: 
    Erstellung und Analyse von Finanzierungsübersichten und Finanzierungsvergleichen
  • Immobilien: 
    Erfassung und Analyse von VuV-Immobilien (Bestand und Investitionsvorhaben) im Hinblick auf die Entwicklung von Vermögen, Liquidität und Steuern
  • Altersvorsorge: 
    Erfassung und Analyse der bestehenden Altersvorsorgesituation, Hochrechnung der liquiden und steuerlichen Situation in der Rentenzeit

Die Inhalte 2. Tag:

  • Organisation
    integrierte Hilfsmittel aus PriMa plan nutzen, Dokumentation der Beratung
  • Betriebe und geschlossene Beteiligungen
    Erfassung und Analyse von Betrieben (Schwerpunkt: Kurzplanung) und geschlossenen Beteiligungen
  • ganzheitliche Finanzplanung
    Zusammenführung der Einzel-Beratungsthemen zu einer kompletten Privaten Finanzplanung
  • Analyse der Ergebnisse
    Plausibilitätsprüfung der Erfassung, Auswertungsmöglichkeiten kennen und zielgerichtet nutzen
  • Szenario-Technik in PriMa plan (Was wäre, wenn ...?)
    Optimierungspotenzial aufzeigen, Risiko-Szenarien darstellen, Worst-Case-Betrachtungen
  • Zusammenfassung der Ergebnisse
    Erfolgreiche Präsentation der Planungsergebnisse, Dokumentation im schriftlichen Bericht


Die detaillierten Tagesabläufe sehen Sie in der Agenda (PDF).

Die Beratungsfälle werden im Seminar erarbeitet. Dafür stehen Ihnen Schulungs-Laptops zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie gerne einen eigenen Laptop mitbringen, auf dem PriMa plan bereits installiert ist.

Die Termine (jeweils von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr):

  • 04. + 05. April 2017 in Bergisch Gladbach (bei Köln)
  • 18. + 19. Oktober 2017 in Bergisch Gladbach (bei Köln)

Ihr Referent:

Geleitet wird die Präsenz-Schulung von unserem Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Dirk Klinkenberg. Er ist Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Fachausschusses Vorsorgeplanung im DVVS e.V. (Deutscher Verband Vermögensberatender Steuerberater e.V.) sowie Autor zahlreicher Fachbeiträge rund um das Thema Private Finanzplanung. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Instrumenta GmbH ist Herr Klinkenberg als geschäftsführender Steuerberater bei der CURATOR Treuhand- und Steuerberatungsgesellschaft mbH, Bergisch Gladbach tätig.

Ihre Investition:

Die Teilnahmegebühr beträgt 798,00 Euro zzgl. USt. je Teilnehmer. Auch für dieses Seminar gilt unsere 100%ige Zufriedenheitsgarantie!

Das Mittagessen, alle Erfrischungsgetränke, Pausensnacks, Seminarunterlagen sowie ein Fortbildungsnachweis sind im Preis enthalten.

Die Präsenz-Schulung "Beratung mit PriMa plan" ist in vollem Umfang als Pflichtfortbildung für den Fachberater für Vermögensgestaltung (DVVS e.V.) anerkannt.

Instrumenta GmbH:

Schlossstraße 20
51429 Bergisch Gladbach
Telefon 02204 9508-600
Hotline 02204 9508-650
Telefax 02204 9508-660
info@instrumenta.de